Austern Rockefeller

25 min

3 min

4

Zutaten

Für die Austern

2 Dutzend Austernhälften

4 TL gesalzene Butter

2 zerdrückte Knoblauchzehen

40g Paniermehl

2 klein gewürfelte Schalotten

240g gehackter frischer Spinat

5cl Pernod

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Tabasco

2 TL Olivenöl

30g geriebener Parmesan

1 TL zerhackte Petersilie

Meersalz

Zitrone zum Garnieren


Für die Sauce

150ml Weißweinessig

2 klein gewürfelte Schalotten

2 TL zerhackter schwarzer Pfeffer

1 TL zerhackter Kerbel

Saft von ½ Zitrone

Austern Rockefeller

O.F.B.

MEERESFRÜCHTE

DIREKT

Gratinierte Austern vom 900 Grad Grill? Jep, das geht! Und wie! Die Austern werden mit einer Mischung aus Butter, Knoblauch, Spinat, Paniermehl und Parmesan bestreut und im O.F.B. bei hoher Temperatur gratiniert. Austern Rockefeller wurden übrigens 1899 in New Orleans erfunden und nach John D. Rockefeller benannt, dem reichsten Amerikaner zu der Zeit, da das Gericht als besonders reichhaltig galt. Am besten direkt ausprobieren!

LOS GEHT’S

VORBEREITUNG

  1. Austern Rockefeller – klingt kompliziert, ist es aber nicht! So geht’s: zunächst alle Zutaten für die Sauce in einer Schüssel vermischen und ziehen lassen, während Du die anderen Zutaten zubereitest.

  2. Anschließend Butter in einer Pfanne schmelzen. Den Knoblauch hinzufügen und für ca. 2 Minuten dünsten, bis die Butter den Knoblauchgeschmack annimmt.

  3. Die Hälfte der geschmolzenen Knoblauchbutter dann in einer Schüssel mit dem Paniermehl vermischen und beiseite stellen.

  4. Zur restlichen Knoblauchbutter in der Pfanne nun die Schalotten und den Spinat hinzufügen und dünsten, bis der Spinat welk wird. Den Spinat mit Pernod ablöschen und ein paar Minuten köcheln lassen.

  5. Währenddessen zu der Paniermehlmischung Olivenöl, Parmesan, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut miteinander vermischen.

  6. Die Austern werden mit einem Austernmesser geöffnet. Auf jede Auster gibst Du anschließend einen gehäuften Teelöffel der Spinatmischung und oben drauf einen gehäuften Teelöffel der Paniermehlmischung.

GRILLEN

  1. Den O.F.B. für etwa 3 Minuten vorheizen und die Austern auf den Grillrost legen. Alternativ kannst Du eine Fettfangschale großzügig mit Meersalz bestreuen und die Austern hineinlegen, sodass sie nicht umkippen. Die Austern auf niedriger Höhe bei kleiner Flamme rösten, bis die Paniermehlmischung goldbraun wird.

ANRICHTEN

  1. Mit der Sauce und einem Stück Zitrone garnieren.

Ruf uns kostenfrei an:

Montag - Freitag von 8 - 18 Uhr

+49 (0)211 54213030

Schreib uns eine Email:

service@ottowilde.de

Group 7 Created with Sketch.

Leckere Rezepte, Profi-Tipps und die besten Angebote gibt es im Newsletter

Mit dem Klicken auf „JETZT ANMELDEN“ stimmst Du zu, dass wir Deine Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.

Grillen ist Deine Leidenschaft? Und Du möchtest Teil der Otto Wilde Grillers Erfolgsstory werden und gemeinsam mit uns die Grill-Revolution vorantreiben?

Wir freuen uns über deine Bewerbung!