Fisch Tacos mit gegrillter Dorade

30 min

5-10 min

4

Zutaten

2 ganze Fische (z.B. Dorade, Meeräsche, Meerbrasse, Wolfsbarsch)

1 TL gemahlener Kreuzkümmel

1 TL gemahlenes Chillipulver

6 EL Olivenöl

2 TL frischer Zitronensaft

Salz

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Zitrone in schmale Scheiben geschnitten

1 Zitrone in Schnitze geschnitten

1 Bund frischer Koriander

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Jalapeño Chilli Schote

1 kleine Gurke

Kleine Mais Tortillas


Für das Pico de Gallo

1kg reife Tomaten

Salz

½ große weiße Zwiebel

½ Bund gehackter Koriander

1 EL Limettensaft

Fisch Tacos mit gegrillter Dorade

O.F.B.

FISCH

DIREKT

Gegrillte Dorade ist doch immer ein ganz besonderer Schmaus. Doch wie grillst Du sie richtig? Einzelne Fischfilets zu grillen kann ein Balanceakt sein zwischen zu roh und zu trocken. Aber kein Problem, denn mit unserem O.F.B. kannst Du den Fisch ganz einfach im Ganzen grillen. Dadurch verhinderst Du nicht nur, dass der Fisch am Grillrost kleben bleibt. Mit Kräutern gefüllt erhält der Fisch auch ein besonders würziges Aroma und bleibt schön saftig. Nach dem Grillen werden alle Zutaten auf den Tisch gestellt, sodass jeder Deiner Gäste sich seine Tacos selbst befüllen kann. So wird daraus eine gesellige Mahlzeit, die einen gedanklich sofort in die Sonne Kaliforniens oder Mexikos befördert. Übrigens: Du kannst auch jeden anderen Fisch für dieses Rezept verwenden – ganz nach Deinem Geschmack!

LOS GEHT’S

VORBEREITEN

  1. Zunächst Kreuzkümmel, Chillipulver, 2 EL Olivenöl und 2 TL Zitronensaft in einer kleinen Schale mischen. Großzügig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer dazugeben und alle Zutaten gut miteinander vermischen. Die ganzen Fische anschließend mit der Gewürzmischung einreiben und mit Zitronenscheiben und der Hälfte der Korianderzweige füllen.

  2. Für die Sauce, die hinterher über den gegrillten Fisch geträufelt wird, hackst Du den restlichen Koriander in feine Würfel. Als nächstes die Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden. Den Koriander und die Frühlingszwiebeln anschließend mit Chilli, 4 EL Olivenöl und restlichem Zitronensaft in einer Schale vermischen.

  3. Für das Pico de Gallo schneidest Du die Tomaten in kleine Würfel. Diese mischst Du mit gewürfelten Zwiebeln, gehacktem Koriander, Limettensaft, Chilli, Salz und Pfeffer.

GRILLEN

  1. Jetzt den O.F.B. zünden und für ein paar Minuten auf höchster Stufe vorheizen – den Grillrost vorher herausnehmen. Sobald der O.F.B. aufgeheizt ist legst Du die Fische auf den Grillrost. Die Dorade grillst Du dann auf unterster Stufe (Meat-O-Meter Stufe 5) bei niedriger Flamme für ca. 4-5 Minuten von jeder Seite, bis die Haut leicht bräunlich wird.

  2. Anschließend die Fische aus dem Grill heben und auf einer Platte noch etwas nachziehen lassen. In der Zwischenzeit kannst Du die Tortillas im unteren Teil des Grills aufwärmen.

  3. Sobald diese von beiden Seiten leicht angeröstet sind herausnehmen und unter einem Küchentuch ruhen lassen – so bleiben Deine Tortillas schön saftig.

ANRICHTEN

  1. Die Fische nun auf einen Teller legen und mit der Zwiebel-Koriandersauce beträufeln. Mit Gurkenscheiben und Zitronenschnitzen garnieren und zusammen mit den warmen Tortillas servieren.

  2. Jetzt kann es losgehen und jeder kann sich seine eigenen Tacos mit Fisch und Pico de Gallo belegen und mit Zitronensaft beträufeln. Enjoy!!

Ruf uns kostenfrei an:

Montag - Freitag von 8 - 18 Uhr

+49 (0)211 54213030

Schreib uns eine Email:

service@ottowilde.de

Group 7 Created with Sketch.

Leckere Rezepte, Profi-Tipps und die besten Angebote gibt es im Newsletter

Mit dem Klicken auf „JETZT ANMELDEN“ stimmst Du zu, dass wir Deine Informationen im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen verarbeiten.

Grillen ist Deine Leidenschaft? Und Du möchtest Teil der Otto Wilde Grillers Erfolgsstory werden und gemeinsam mit uns die Grill-Revolution vorantreiben?

Wir freuen uns über deine Bewerbung!